W8SVR Woven

Konsolidierte Verbundwerkstoffe

aus thermoplastischem UD-Tape

W8SVR Woven

Der thermoplastische Verbundwerkstoff in völlig neuen Dimensionen

W8SVR Woven sind konsolidierte Verbundwerkstoffe aus thermoplastischem UD-Tape Gewebe. Die gerade und verdrehungsfreie Faserorientierung bewirkt eine maximale Kraftaufnahme im Bauteil. Die herausragende und vollständige Faserimprägnierung der Composites ermöglicht eine optimale Funktionsintegration in Spritzgussbauteilen. Der besonders niedrige non-crimp Faktor hebt W8SVR Woven im Gegensatz zu Organoblechen auf ein ganz neues Level. Flexible Bindungsarten bieten sehr gute Drapiereigenschaften und reduzieren Faltenbildung und Faserverzug selbst bei komplexen Geometrien. W8SVR Woven besticht durch seine interessante Optik und ist in Breiten von bis zu 2,80m und in jeder beliebiger Wandstärke erhältlich.

     Oberer Teil: Herkömmliches Gewebe-Organoblech
     Unterer Teil: thermoplastisches Spread-Tow-Gewebe

Vorteile von W8SVR Woven

  • Perfekt ausgerichteter, orthotroper Verbundwerkstoff ohne Faserverzug und daher ohne Performanceeinbuße in 90°-Richtung
  • Hervorragende Drapierfähigkeit sorgt für hochwertige Umformergebnisse
  • Verbesserte Fügeeigenschaften aufgrund der ausgezeichneten Faserimprägnierung und Matrixverteilung
  • Optimiertes Impactverhalten durch Rissstopper im Gewebe
  • Funktionserweiterung mithilfe hybrider Lagenaufbauten (z.B. Sandwichaufbauten aus Glas- und Carbonfaser)
  • Extrem kurze Aufheizraten für die automatisierte (effektive) Serien-Produktion

W8SVR Materialkombinationen

W8SVR eröffnet Ihnen die Möglichkeit aus dem breiten Materialspektrum der thermoplastischen Verbundwerkstoffe auszuwählen. Wir stehen Ihnen zur Seite passgenau zu Ihren Anforderungen die sinnvollste Lösung zu finden. Ob nachwachsende Rohstoffe wie beispielsweise Flachsfasern oder High Performance Thermoplast: Mit W8SVR ist immer das richtige Material am richtigen Ort.

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der passenden Materialien.

 

Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen

finden Sie hier